opwoco ist „Germany at its best”


Der Jahresstart 2016 könnte für opwoco nicht besser laufen. Gerade einmal eine Woche nach der “Show Your App Award 2016″- Verleihung für die münster:app in München dürfen wir uns über die nächste Auszeichnung freuen. Im Rahmen der Kampagne „Germany at its best” wurden wir vom NRW-Wirtschaftsminister Garrelt Duin für Bestleistungen im Bereich „Innovative Apps und Softwarelösungen” ausgezeichnet.

 

Die Kampagne „Germany at its best” zeichnet Unternehmen sowie Bürger, Wissenschaftler, Erfinder und Persönlichkeiten aus, die in Bereichen wie Forschung, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Sport oder auch Kunst Bestleistungen erbringen und ihr Können in vergangenen Projekten unter Beweis gestellt haben „Germany at its best “, wurde als Partner- und Mitmachkampagne ins Leben gerufen. Ausgewählte Teilnehmer können sich selbst und vor allem ihre Bestleistung vorstellen und zugleich für den Standort Nordrhein-Westfalen werben. In diesem Zusammenhang gratulieren wir auch der Feinbrennerei Sasse als weiteres Unternehmen aus unserer Nachbarschaft in Schöppingen.

 

 

Im Fokus dieser Auszeichnung steht vor allem unsere Rettungsdienst-App MA-RIKA. Bei Unfällen sorgt sie nicht nur für einen effektiven Informationsaustausch, sondern ermöglicht zudem eine schnellstmögliche Kontaktaufnahme zwischen den zuständigen Rettungskräften und den zuständigen Krankenhäusern. Unter Einbeziehung der Leitstellen dient die App unter anderem dazu, die passende Klinik für die jeweiligen Notfälle herauszufinden. Zudem bietet sie Informationen über die Entfernung der jeweiligen Zentren vom Einsatzort und weitere Details wie Anfahrtsadressen und Öffnungszeiten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir möchten uns noch einmal recht herzlich für die Auszeichnung als einziges App-Entwicklungsunternehmen durch das Land Nordrhein-Westfalen bedanken und geben alles, damit unsere Apps auch in Zukunft für Bestleistungen stehen werden.

 

Hier finden Sie unser Profil auf der Website der „Germany at its best“ Kampagne.