App Entwicklung durch opwoco

Mobile Briefing

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Erhalten Sie kostenlos über unsere Mobile Briefing monatliche Trends aus der mobilen Welt und zu unserem Unternehmen per E-Mail. Ihre E-Mail-Adresse wird nur für den Zweck der Erbringung dieses Newsletters verwendet und niemals für Werbezwecke an Dritte weitergegeben.

Ja, ich möchte das Mobile Briefing von opwoco bequem per E-Mail zugesendet bekommen. Die Datenschutzhinweise habe ich zur Kenntnis genommen und finde diese für mich in Ordnung.

Neuigkeiten

Unterstützung bei der App Store Betreuung, Verwaltung und Veröffentlichung Ihrer Apps

22. Juli 2020

Wir wissen worauf es bei der App Store Betreuung, Verwaltung und Veröffentlichung ankommt. Denn wir sind bereits viele Jahre in der App-Entwicklung t[...]

swa Mobil – Die neue Mobilitäts-App der Stadtwerke Augsburg

09. Juli 2020

Als Betreiber des öffentlichen Nahverkehrs, sowie Anbieter der Mobilitätsangebote Carsharing und Rad, haben sich die Stadtwerke Augsburg zum Ziel ge[...]

 Die Party Rent App, die in Zusammenarbeit mit der opwoco GmbH realisiert wurde, ist ein sehr innovatives Tool, mit dem Party Rent den Business Prozess seines eigenen Vertriebs, aber auch den Business Prozess seiner Kunden unterstützen möchte. Mit der App verfügt man über ein Präsentationstool mit dem man interaktiv mit dem Kunden im Gespräch ist.
Hans Schriever, Marketing Leiter
 Die App, die zusammen mit der opwoco GmbH umgesetzt wurde, ist das optimale Hilfsmittel für Außendienstmitarbeiter und dient zugleich als Gesprächsleitfaden. Pharmareferenten können auf mobile, intuitive Art und Weise individuelle Arztgespräche führen, informieren und gewünschtes Wissen weitergeben.
Dr. Hans-Joachim Lüke
 Am Anfang stand die Idee der AGRAVIS-Pflanzenbauprofis, ihre vielfältigen Informationen bis zum Landwirt auf den Acker zu bringen. Die Experten der opwoco GmbH haben diese Idee mit viel Kreativität und Know How in eine mobile App umgesetzt.  Das Feedback aus unserer Kundschaft ist sehr positiv und die Nutzerzahlen bestätigen dies.
Astrid Manns