opwoco setzt auf junge Talente und Bildung!


Der Schöppinger App-Entwickler ist bekannt für sein junges, innovatives Team und die moderne Führungskultur. Da verwundert es einen nicht, dass das Unternehmen seit 2014 als kununu „Top Company“ ausgezeichnet ist – einem Siegel bei dem die eigenen Mitarbeiter Ihr Unternehmen bewerten und als besonders herausragend beurteilen.

 

Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, besonders die Ausbildungskapazitäten mit Wachstum des Unternehmens stetig weiter auszubauen und Studenten sowie Praktikanten die Möglichkeit zu bieten, einen Einblick in den Alltag des Unternehmens zu erhalten.

 

Denn eines der größten Probleme der Branche ist der Fachkräftemangel. Der App-Entwickler wirkt dem entgegen und geht immer wieder Partnerschaften und Zusammenarbeiten mit Berufsbildenden Schulen und Hochschulen sowie Wirtschaftsverbänden und IHKs ein.

 

 

Deshalb ist das App-Unternehmen opwoco am Sonntag, den 24. April 2016 von 11 – 15 Uhr auf der Ausbildungsmesse „Ausblicke“ in der Sekundarschule Schöppingen/Horstmar und am Mittwoch, den 27. April 2016 von 10 – 16 Uhr beim Karrieretag an der Westfälischen Hochschule in Gelsenkirchen zu Gast. Bei den zukunftsorientierten Messen wird sich das Unternehmen präsentieren und Bildungsmöglichkeiten für Auszubildende und Studenten vorstellen.

 

 

Wer also interessiert ist, Teil eines jungen Unternehmens zu werden und besonders viel Spaß am Umgang mit Apps hat, darf gerne vorbeischauen! Wir freuen uns auf jeden einzelnen Interessenten und sind gespannt, was uns erwartet.