Öffentliche Beta 2 von iOS 11.4 ist da



Bild: Apple
 

Von AirPlay 2, Messages on iCloud und einem neuen Wallpaper

 

Schon Anfang April hatte Apple eine erste Beta-Version für das bevorstehende Update auf iOS 11.4 veröffentlicht. Nun folgte bereits die zweite öffentliche Beta-Version, die ab sofort von angemeldeten, interessierten Testern ausprobiert werden kann.
Das neue Update steht für alle Geräte ab dem iPhone 5s/SE zur Verfügung sowie für iPads ab dem iPad Air/mini 2 und somit auch für das erst im März veröffentlichte neue 9,7 Zoll iPad mit Pencil-Support.

 
 

Mehr Informationen? Vereinbaren Sie mit uns einen Termin!

 
 

Release Notes – Das enthält die Beta 2:

 

AirPlay 2

 
Wie auch in der Beta 1 von Anfang April, ist der AirPlay-Nachfolger in der Beta 2 am Start. Dies ist wohl die Zentrale Neuerung in iOS 11.4 und damit eine Funktion, die Apple schon im Juni 2017 auf der WWDC ankündigte.
Mit iOS 11.4 soll das neue Streaming-Protokoll die kabellose Musikübertragung erweitern und für die Masse tauglich gemacht werden. Zu den Neuerungen von AirPlay 2 zählen vor allem die gleichzeitige Musik-Wiedergabe auf mehreren Ausgabegeräten. AirPlay 2 kann künftig nicht nur EINE Sitzung zwischen Lautsprecher und Gerät verwalten, sondern direkt mehrere Lautsprecher oder Apple TV bespielen. Darüber hinaus unterbrechen eingehende Anrufe die Musikwiedergabe nicht mehr. Nutzer können die jeweiligen Ausgabegeräte verwalten, diese aktivieren und die Lautstärke pro Gerät via Schieberegler anpassen.
Um AirPlay 2 zu testen, wird gegenwärtig ein Apple TV benötigt (auf dem ebenfalls die neue Beta-Version tvOS 11.4 läuft).
Schon in der Beta-Phase von iOS 11.3 konnte AirPlay 2 damals ausprobiert werden, verschwand dann jedoch in der finalen iOS 11.3 wieder. Ob die Funktion es diesmal in die finale Version schafft, bleibt abzuwarten.

Messages on iCloud

 
Eine weitere große Neuerung in der Beta 2 ist “Messages on iCloud”. Die Funktion ermöglicht es, iMessage-Unterhaltungen in iCloud verschlüsselt zu speichern. Dadurch wird gewährleistet, dass der gleiche Bestand an Chat-Daten auf unterschiedlichen Apple-Geräten synchronisiert wird. Fotos oder andere Anhänge werden in der Cloud gespeichert und nehmen auf den Geräten somit keinen unnötigen Speicherplatz weg. Gelöschte Nachrichten hingegen, verschwinden direkt auf allen Geräten.
Jedoch bleibt auch bei “Messages on iCloud” die Frage offen, ob es die Funktion dieses mal in das neue Update iOS 11.4 schafft. Denn genau wie bei AirPlay 2 tauchte die Funktion in der Beta-Version von iOS 11.3 auf, verschwand dann aber wieder in der finalen Version.
 
 

Bild: Apple

Neues Wallpaper

 
Eine weitere größere Neuerung in der zweiten Beta von iOS 11.4 ist ein Wallpaper, das jedoch nur ausgewählten Nutzern zur Verfügung steht.Es handelt sich um ein exklusives Motiv für das rote iPhone 8 und iPhone 8 Plus und kann nur auf diesen Geräten als Hintergrundbild für Home- und Sperrbildschirm genutzt werden.

Allgemeines

 
Außerdem wird es in iOS 11.4 voraussichtlich das kürzlich angekündigte neue ClassKit Framework geben, welches besonders für Lehrer und den Schuleinsatz interessant werden könnte. Ebenfalls können die HomePods als Stereo-Setup (wenn man zwei Geräte hat) konfiguriert werden. Die HomePods sind in Deutschland jedoch noch nicht verfügbar.

 
Neben der neuen Beta 2 für iOS 11.4, stehen zudem Test-Versionen von tvOS 11.4, watchOS 4.3.1 sowie ein Beta-Update für macOS 10.13.5 bereit.Anmeldungen für das öffentliche Beta-Programm von Apple sind jederzeit möglich.
Hierzu bietet Apple eine Registrierungs-Seite an.
 
Das neue Beta-Programm wird voraussichtlich einige Wochen getestet, bis die finale Version auf den Markt gebracht wird. Wie lange das dauert ist noch nicht bekannt, denn ein Veröffentlichungstermin wurde bisher nicht genannt. Da es sich um Beta-Versionen handelt, kann es zu Abstürzen oder Datenverlust kommen. Hierfür leistet Apple keinen Support, weshalb vor der Installation unbedingt ein vollständiges Backup gemacht werden sollte.
 
Wir zeigen Ihnen gerne alle Neuerungen der Beta 2 für iOS 11.4 und Co. Rufen Sie uns hierzu gerne unter der Nummer 02555 / 928 -52 – 0 an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns. Oder nutzen Sie unser Kontaktformular und schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!
 
 
Apple, das Apple Logo, iPad, iPhone, iPod, Apple Watch, watchOS 4, tvOS, Siri, Apple TV, macOS, iOS sind Marken der
Apple Inc., die in den USA und weiteren Ländern eingetragen sind. App Store ist eine Dienstleistungsmarke der Apple Inc.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf

Sven Hilsebein, Vertrieb

*
*
*
*