Hannelore Kraft bei opwoco auf dem NRW-Fest 2015 in Berlin


Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle, alljährliche NRW-Fest in der NRW-Landesvertretung statt, welches zum festen Bestandteil im politischen Kalender der Hauptstadt gehört. Am heutigen Dienstagabend nehmen als Vertreter von opwoco unsere beiden Geschäftsführer Patrick Bröckers und Tobias Heinrich auf persönliche Einladung des Münsterland e.V. teil. Neben rund 2000 geladenen Gästen und Ministerpräsidentin Hannelore Kraft können Unternehmen nur durch Empfehlung teilnehmen – vielen Dank in diesem Zusammenhang auch an die Wirtschaftsförderung Kreis Coesfeld, die uns als innovativen App-Entwickler aus dem Münsterland vorgeschlagen hat.

Jedes Jahr wird für das NRW-Fest eine Partnerregion aus Nordrhein Westfalen ausgewählt, dieses Jahr das Münsterland. Unter dem Leitthema „Smarte Ideen.Smarte Region.Digitales Münsterland“ werden den Teilnehmern aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft Unternehmen vorgestellt, deren Hauptfokus auf der Digitalisierung liegt. Veranstaltungsort ist die Landesvertretung NRW in Berlin, die ein Stück nordrhein-westfälischer Heimat in der Hauptstadt ist. Für die Veranstaltung verwandeln sich Haus und Garten in einen Ort künstlerischer und kulinarischer Entdeckungsreisen. Mit einer Auswahl an münsterländischer Spezialitäten und einem abwechslungsreichen musikalischen Bühnenprogramm präsentiert sich die Region von seiner besten Seite.

Das Ziel der Veranstaltung ist es, insbesondere die Region Münsterland der Politik in der Bundeshauptstadt näherzubringen, Kommunikation und Vernetzung zu pflegen sowie neue Geschäftspartner zu gewinnen. Auch in Zeiten der Digitalisierung geht nicht alles online – noch immer kommt es wesentlich auf persönliche Begegnungen an. Wir freuen uns, dass Frau Ministerpräsidenten Hannelore Kraft bei uns am Stand vorbeigeschaut hat und persönlich an unserer kleinen Münsterland-Umfrage aus unserem App-Baukasten appTITAN teilgenommen hat.