Bei opwoco steht Sicherheit an erster Stelle


Das Arbeiten in der digitalen Welt bringt viele Vorteile mit sich. So können Informationen schnell eingeholt sowie geteilt werden und man kann mithilfe von Sozialen Netzwerken, Messengern oder E-Mail-Programmen schnell und unkompliziert untereinander kommunizieren. Der Einsatz von Clouds und mobilen Endgeräten vereinfacht das Ganze dabei noch einmal enorm.

 

Doch so modern, innovativ und einfach es sich anhört, ist die Situation mit den Internet nicht immer. Durch Betrug oder Missbrauch von persönlichen Daten treten immer häufiger Probleme auf, die im WorldWideWeb entstehen können und die alltägliche Nutzung erschweren. Besonders auf Unternehmen kann dies negative Auswirkungen haben.

 

Wir setzen uns für mehr Sicherheit im Internet ein und wollen unsere sowie die Daten unserer Kunden schützen. Aus diesem Grund engagieren wir uns in der “Initiative IT- & Websicherheit” und in der “Allianz für Cyber-Sicherheit”. Diese Zusammenschlüsse haben das Ziel, die digitale Sicherheit in Deutschland zu erhöhen und die Widerstandsfähigkeit des Standortes Deutschland gegenüber Cyber-Angriffen zu stärken.

 

Die “Initiative IT- & Websicherheit” verbindet die verschiedenen Felder Prävention, Medienkompetenz, aktive Sicherheitsmaßnahmen und Nachsorge im Schadensfall und bietet somit professionelle Lösungen, mit denen sich Nutzer bestmöglich schützen können.

 

Die „Allianz für Cyber-Sicherheit“ ist hingegen eine Initiative des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnologie. Der Zusammenschluss besteht aus wichtigen Akteuren im Bereich der Cyber-Sicherheit und hat das Ziel, wichtige Informationen bereitzustellen und Deutschland so zu stärken und vor digitalen Angriffen zu schützen.