title

Projektmanagement bei opwoco

Zahlreiche Erfahrungen in der Projektleitung

 

Das Team von opwoco hat bereits zahlreiche Erfahrungen in der Projektleitung und dem Projektmanagement in Zusammenhang mit größeren Aufträgen sammeln können. Unsere Kunden schätzen dabei unsere Zuverlässigkeit, Termintreue, Budgetkontrolle und unsere Koordination zwischen mehreren Parteien.

 

Insbesondere in Projekten mit den Stadtwerken Münster oder Schmitz Cargobull war ein hoher Koordinierungsaufwand zwischen vielen Beteiligten Personen, Einzelinteressen und zahlreicher Datenquellen vonnöten. Dabei standen jederzeit unser Projektleiter sowie ein Stellvertreter und ein Projektleiter von Seiten des Auftraggebers in Kontakt. Im Hintergrund fungierte ein Projektteam des Auftraggebers, um Entscheidungen zu treffen und bei Bedarf notwendige Informationen zur Verfügung zu stellen. Dabei wurde ein konkreter, abgesprochener Zeitplan eingehalten und von Seiten opwoco wöchentlich ein Statusbericht an den Projektleiter und die Projektgruppe übermittelt. Grundsätzlich haben wir von opwoco die gesamte Koordination mit anderen am App-Projekt beteiligten Parteien übernommen. Das Projektcontrolling wurde ab den gemeinsamen Workshops vorgenommen. Anfangs wurde der Fortschritt bei der Schnittstellenerstellung und Koordination mit anderen beteiligten Firmen genau überwacht und kommuniziert. Hier haben wir die Zeiträume klar definiert. Die Auftraggeber wurden über den Stand stets informiert und auf dem Laufenden gehalten, bei Verzögerungen wurden entsprechende Eskalationsstufen eingeleitet. Während der Entwicklung der App wurde der Fortschritt anhand von diversen Zwischenversionen durchgehend überprüft. Auf diese Weise konnte zum Beispiel die münster:app fristgerecht bei der Pressekonferenz vom Geschäftsführer der Stadtwerke offiziell vorgestellt und gelauncht werden.

 

Wir streben aber natürlich langfristige Partnerschaften mit unseren Auftraggebern an, weshalb wir auch nach der Veröffentlichung der Anwendung der Ansprechpartner für verschiedene Anliegen sind. Am Beispiel der münster:app war nicht nur die Erstentwicklung Teil des Projektes, sondern auch das Serverhosting, weitere Updates, ein Ticketsystem, die Reaktion auf Feedbacks, die App Store Betreuung, Begleitung der TÜV-Zertifizierung, die Statistikauswertung, Überwachung der Schnittstellen und der Einhaltung der Datenschutz-Maßnahmen sowie eine 24h-Erreichbarkeit. Zu diesem Zweck existiert ein SLA, der sämtliche Details wie beispielsweise Reaktionszeiten und Maßnahmen hierzu definiert.

 

Um den Erfolg des Projektes zu gewährleisten ist es wichtig für uns, dass unsere Projektleitungs-Position durch den Kunden anerkannt und vom Projektteam entsprechend gestützt wird. Denn es ist auch in unserem Interesse, dass Projekte bzw. Projektabschnitte rechtzeitig abgeschlossen werden und der Aufwand die ursprüngliche Planung nicht übersteigt. Natürlich ist es unser Anspruch, unseren Kunden so viel Arbeit wie möglich abzunehmen. Aus diesem Grund ist es v.a. in der Vorbereitung und Umsetzung wichtig für uns, einen zentralen und verantwortlichen Ansprechpartner als Projektleiter auf Seiten des Kunden zu haben. Schnelle Entscheidungswege und eine Bündelung der Anforderungen sind Punkte im Rahmen eines solchen Projektes, die die Umsetzung stark beeinflussen.