App-Entwickler opwoco präsentiert sich bei “Made in Coesfeld”


95 Aussteller, in 6 Industriegebieten und aus 3 Wirtschaftssektoren – Am 30. April von 12 – 18 Uhr lädt Coesfeld interessierte Besucher zum Industrie- und Gewerbetag „Made in Coesfeld“ ein.

 

Neben den Ausstellerständen, Podiumsdiskussionen und spannenden Fachvorträgen gibt es die Möglichkeit, Coesfeld mit einem Hubschrauber von oben zu sehen. Auch wir werden im Messezelt am Rottkamp mit einem eigenen Stand zu Gast sein!

Musik und Leckereien am Stand Nummer 55

 

Am 36 qm großen Stand Nummer 55 im Messezelt am Rottkamp 2 werden unsere Mitarbeiter den Besuchern die Möglichkeiten bieten, mehr über die mobile Branche zu erfahren und besonders einen Einblick in unsere aktuellen App-Projekte zu erhalten. Auf mehreren Bildschirmen werden wir außerdem Präsentationen und Videos zu den Projekten zeigen. Für Musik, ein wenig Lounge-Feeling und einer kleinen spannenden Leckerei, haben wir natürlich gesorgt!

 

Im Fokus der Messe stehen besonders unsere mobilen App-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen, die interne Prozesse und Abläufe verbessern und effizienter gestalten. Wir stellen unsere Referenzen vor und wollen die Chance bieten, unser Team einmal näher kennen zu lernen – dabei stehen wir natürlich Rede und Antwort. Auch die Weiling GmbH aus Coesfeld wird mit einem „Stand-im-opwoco-Stand“ anwesend sein und das Unternehmen sowie Produkte vorstellen.

 

„Wir freuen uns über einen spannenden Tag in bekannter Umgebung und hoffen, dass wir den Besuchern viel über uns und unser Unternehmen mitgeben können. Wir sind zwar Anfang des Jahres von Coesfeld nach Schöppingen umgezogen, fühlen uns aber dem alten Standort immer noch sehr verbunden. Besonders wegen dieser Verbundenheit kommen wir für eine lokale Messe wie „Made in Coesfeld“ gerne zurück“, so Patrick Bröckers, Gründer und Geschäftsführer der opwoco GmbH.

 

opwoco erstellt eigene App für “Made in Coesfeld”

 

Für die Messe „Made in Coesfeld“, haben wir eine eigene App erstellt, die von Gästen aus dem Apple App Store und Google Play Store heruntergeladen werden kann. Die App ist eine Art Guide, der den Besuchern einen Gesamtüberblick verschafft und durch den Industrie- und Gewerbetag führt.

So können sich Nutzer beispielsweise im Voraus oder während der Veranstaltung informieren. Die App bietet Informationen zum Programm, darunter verschiedene Fachvorträge oder das geplante Kinderprogramm, die Möglichkeit an einem Hubschrauber-Rundflug teilzunehmen oder die Auflistung aller teilnehmenden Aussteller und Sponsoren. In der App gibt es Standpläne damit die Besucher einen Überblick erhalten, ob die Unternehmen an ihrem Firmensitz ausstellen oder im Zelt am Rottkamp. Ein besonderes Highlight der App ist der Shuttle Bus. Gäste der Veranstaltung können nachverfolgen, wo die verschiedenen Shuttle Busse fahren und so ihren Tag optimal planen um möglichst viele Unternehmen besuchen zu können. Die App bietet darüber hinaus alle aktuellen Pressemitteilung zu teilnehmenden Unternehmen, das aktuelle Wetter aus Coesfeld sowie einen Anfahrtsplan zum großen Zelt am Rottkamp 2.